FDP Rüsselsheim

Kategorie: Allgemein

Dr. Stefan Ruppert ist neuer Landesvorsitzender der hessischen Liberalen

Sert-Ruppert

Der Landesparteitag in Bad Soden stand ganz im Zeichen der personellen Neuauftstellung der hessischen Liberalen nach der enttäuschenden Landtagswahl 2013.

Mit grosser Mehrheit wurde Dr. Stefan Ruppert als Landesvorsitzender gewählt. Dazu gratuliert ihm die FDP Rüsselsheim herzlich!

Stark im neuen Landesvorstand sind die südhessischen Liberalen vertreten: unser neuer Bezirksvorsitzender Moritz Promny (Odenwald) wurde ins Präsidium gewählt. Danaben wurden unser Kreisvorsitzender Peter Engemann, Till Mansmann (Bergstrasse) und Dr. Angelika Nake (Darmstadt-Dieburg) als Beisitzer ebenfalls in den neuen Landesvorstand gewählt. Glückwunsch an alle!!

Wir wünschen dem neuen Landesvorstand viel Erfolg!

Im Gespräch mit dem neuen hessischen Staatssekretär für Integration Jo Dreiseitel

Sert-Dreiseitel

Am Rande des Neujahrsempfanges des Ausländerbeirates ergab sich die Gelegenheit zu einem Austausch zu Fragen der Integrationspolitik mit Jo Dreiseitel, dem ehemaligen Rüsselsheimer Bürgermeister und nun neuen hessischen Staatssekretär für Integration und Antidiskriminierung.

 

Jo Dreiseitel lobte die bisher geleistete erfolgreiche Arbeit der hessischen FDP in der Integrationspolitik. Diese wolle er u. a. im Projekt WIR fortführen und in Bereichen wie der Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse noch ausbauen.

Er freue sich auf die Arbeit mit allen hessischen „Integrationspolitikern“ und baue auch auf die Unterstützung unseres Vorsitzenden Abdullah Sert – derzeit stellvertretender Vorsitzender im Landesfachausschuss Integration der FDP Hessen.

Diese Unterstützung sagen wir dem neuen Rüsselsheimer Staatssekretär für Integration natürlich gerne zu und wünschen alles Gute im neuen Amt!

Rüsselsheim im neuen Bezirksvorstand nun doppelt vertreten

Sert-Zittel-Promny

Der Bezirksverband Südhessen-Starkenburg hat auf seinem Bezirksparteitag einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender wurde Moritz Promny (Bildmitte) aus dem Kreis Odenwald. Als Beisitzer bestätigt für die nächsten zwei Jahre wurde unser Ortsvorsitzender Abdullah Sert. Neu in den Bezirksvorstand wurde Martin Zittel als Beisitzer gewählt. Damit ist Rüsselsheim nun doppelt im Bezirksvorstand vertreten.

Wir gratulieren dem neu gewählten Bezirksvorstand und wünschen für die Zukunft gutes Gelingen! An der Unterstützung aus Rüsselsheim mangelt es offenkundig nicht!

Im Gespräch mit Christian Lindner

Sert-LindnerAm Rande des traditionellen Neujahrsempfangs der FDP-Landtagsfraktion im Kurhaus in Wiesbaden ergab sich die Gelegenheit zu einem Gespräch mit unserem neuen Bundesvorsitzenden Christian Lindner, der zuvor als Ehrengast in einer emotionalen und mitreißenden Rede zu den Gästen sprach.

In dem kurzen Austausch war natürlich u. a. auch die Lage und Entwicklung bei Opel in Rüsselsheim ein Thema.

Wir wünschen unserem neuen Bundesvorsitzenden viel Erfolg in seiner neuen Aufgabe!

Tatkräftige Unterstützung aus Hessen hat er ja in Person unserer Generalsekretärin Nicola Beer bereits!

 

Haushalt 2014 – Ideenlos, mutlos, perspektivlos

Zur letzten Stadtverordnetenversammlung des Jahres 2013 hat Kämmerer und Oberbürgermeister Burghardt den Haushalt 2014 eingebracht.

Der Haushalt 2014 enthält wenig überraschendes und nach einer ersten Sichtung erweiist er sich lediglich als eine ideenlose, mutlose und perspektivlose Fortschreibung des bisherigen Haushaltes.

Weiterlesen „Haushalt 2014 – Ideenlos, mutlos, perspektivlos“

Magistrat übergeht Stadtrat Merz – Fraktion beschwert sich

Dazu die Berichterstatung aus dem Rüsselsheimer Echo (Bild: Ernst Elmae, Rüsselsheimer Echo)

Mit Verärgerung hat die RFFW-Fraktion auf eine Entscheidung des Magistrats reagiert, Stadtrat Reinhard Zogeiser (CDU) in den Vorstand des Abwasserverbandes Rüsselsheim-Raunheim zu berufen.

Wolfgang Merz wird Stadtrat

Dazu die Berichterstattung der Maiinspitze:

In Magistrat und Stadtverordnetenfraktionen gibt es gleich mehrere personelle Veränderungen. So hat Marianne Flörsheimer (Linke/Liste Solidarität) ihren Sitz im Magistrat zurückgegeben. Ihr Nachfolger wird Wolfgang Merz (RFFW). Dieser Wechsel war seit der Konstituierung nach der Kommunalwahl 2011 geplant gewesen. Um dem Losverfahren wegen ihrer Stimmengleichheit zu entgehen, hatten beide Fraktionen gemeinsam eine Liste für die Wahl des ehrenamtlichen Magistrats aufgestellt und den Wechsel nach der Hälfte der Legislatur vereinbart.

Weiterlesen „Wolfgang Merz wird Stadtrat“

Besuch – Druckzentrum Rhein Main mit Jörg-Uwe Hahn

hahn-druckereiIm Rahmen seiner diesjährigen Sommertour machte unser Landesvorsiitzender und Staatsminister Jörg-Uwe Hahn Station beim Ortsverband Rüsselsheim.

Auf dem Programm stand diesmal der Besuch in der modernsten Druckerei Europas, dem Druckzentrum Rhein Main, im Gewerbegebiet Blauer See.

Nach einem ausführlichen, informativen und offenen Gespräch mit der Geschäftsführung ging es noch auf einen Rundgang durch die Produktionshallen.

Die ausführliche Berichtrerstattung der Presse von dieser Veranstaltung können Sie unter folgenden Links nachlesen:

http://www.wiesbadener-kurier.de/region/rhein-main/13333715.htm

http://www.echo-online.de/wahlen-2013/landtagswahl/Hahn-will-drei-Laender-zusammenlegen;art104227,4176600

 

Vorstand auf dem Landesparteitag in Bad Hersfeld

lpt-zittel-sertDer Landesparteitag in Bad Hersfeld am 13. und 14. April stand ganz im Zeichen der Wahlen der hessischen Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl 2013.

Unter den ca. 300 Delegierten waren auch Ortsvorsitzender Abdullah Sert und der stellvertretende Vorsitzende Martin Zittel vor Ort. Der Kreis Gross-Gerau war mit insgesamt 9 Delegierten vertreten.

Da es diesemal mehr Bewerber auf aussichtsreiche Listenplätze gab als zur Landtagswahl 2009, gab es für die Delegierten hier schon einen „heissen Wahlkampf“ der Kandidatinnen und Kandidaten um jede einzelne Delegiertenstimme.

Am Ende wurden für unseren Bezirk Südhessen Sandra Klein aus Darmstadt auf Platz 15 und Eva-Maria Finck-Hanebuth aus Gross-Gerau auf den Platz 19 gewählt.  Zudem wurde unser Kreisvorsitzender Peter Engemann aus Nauheim in den Landesvorstand gewählt.

Allen einen herzlichen Glückwunsch zur Wahl aus Rüsselsheim!