FDP Rüsselsheim

Abdullah Sert weiterhin Vorsitzender des Landesfachausschusses Integration der FDP Hessen

Konstituierung des neuen Landesfachausschuss (LFA) Integration 

Am 13.06.2015 hat sich in Wetzlar der neue Landesfachausschuss (LFA) Integration des Landesverbandes der FDP Hessen für weitere zwei Jahre konstiuiert.

In der vom Landesvorstandsmitglied Peter Engemann geleiteten Sitzung nahmen über 20 Parteimitlglieder teil.

Als Vorsitzender wurde Abdullah Sert (Bild: 7.v. r.) aus Rüsselsheim (Kreisverband Gross-Gerau) im Amt einstimmig bestätigt. Ebenfalls einstimmig wiedergewählt wurden als Stellvertreter Yanki Pürsün (Kreisverband Frankfurt) und Oliver Herbert (Kreisverband Limburg).

Neben der formalen Konstituierung nahm der LFA auch gleich in der Sitzung die inhaltliche Arbeit auf.

Hierfür war Herr Arif Aslaner, Geschäftsführer des Vereins KUBI e. V. aus Frankfurt zu Gast, der die Arbeit des Vereins im Bereich Bildung und Integration vorstellte. Es folgt eine angeregte Diskussion zu den aufgeworfenen Fragen – auch im Zusammenhang mit der Vereinstätigkeit im Auftrag der Stadt Frankfurt.

Als zentrales und dringlichstes Thema wird aus Sicht des LFA die Integration der steigenden Zahl von Flüchtlingen in den kommenden Monaten gesehen. Hierfür sollen Lösungen erarbeitet werden.

Der LFA wird in der künftigen Arbeit weiterhin hochkarätige Gäste zu spezifischen Fachthemen einladen, um den Praxisbezug zur politischen Diskussion herzustellen sowie auch vor Ort Vereine, Verbände und Institutionen besuchen.

Die nächsten Sitzungen des LFA Integration sind für den 12.09. und 07.11. diesen Jahres vorgesehen. Der Ort der Sitzungen wird immer zeitnah bekanntgegeben.